ABERMALS UNNÖTIGES ZITTERN BEIM 3:2 GEGEN RIEDERING

Durch einen 3:2 gegen den SV Riedering konnte der TSV sich abermals drei wertvolle Punkte sichern und damit weiter Anschluss an die Tabellen-Spitzengruppe halten. Am Ende war allerdings wieder völlig unnötiges Zittern angesagt, nachdem man eine Vielzahl an...

VERDIENTES ABER GLÜCKLICHES REMIS IN FRASDORF

Durch einen direkt verwandelten Freistoß von Stefan Feicht in der 6.Minute der Nachspielzeit konnte der TSV wenigstens einen Punkt beim Auswärtsspiel in Frasdorf mit nach Hause nehmen. Durch diesen glücklichen Last-Minute Treffer wahrte der TSV die Chancen auf den...

WIEDERGUTMACHUNGSSIEG-2:1 GEGEN DEN SV NUSSDORF

Mit einem 2:1 Heimerfolg im Nachholspiel gegen den SV Nussdorf fand der TSV wieder in die Erfolgsspur zurück. Über weite Strecken des Spiels konnte man die Niederlage in Neubeuern drei Tage zuvor vergessen lassen. Dieser Sieg bedeutete weitere drei Punkte und damit...

1:1 IM SPITZENSPIEL GEGEN SÖCHTENAU-KROTTENMÜHL

Die Erwartungen an dieses Spiel gegen den Tabellenführer aus Söchtenau-Kr. waren sicherlich nicht nur bei den zahlreichen Zuschauern hoch. Dass sich dann aber ein solch dramatisches und vor allem in der zweiten Halbzeit auch noch hochklassiges Kreisklassenspiel...

SPIELABBRUCH GEGEN DEN TSV OBING NACH 1:0 FÜHRUNG

Mit diesem Ende hatte keiner gerechnet. Beim Stande von 1:0 für den TSV musste die Nachholpartie gegen den TV Obing wegen sintflutartigen Regenfalls und entsprechendem Gewitter in der 68.Minute abgebrochen werden. Wie die Partie gewertet wird, entscheidet das...

2:0 SIEG BEIM SPITZENSPIEL IN PITTENHART

Mit einem zum Teil glücklichen, aber am Ende dann doch verdienten 2:0 konnte sich der TSV Brannenburg in einem zum Teil hochklassigen Kreisklassenspiel, beim bisher ungeschlagenen Spitzenreiter, der SpVgg Pittenhart, durchsetzen. Dabei waren die Vorzeichen wiederum...

0:2 HEIMNIEDERLAGE GEGEN GALLIGE KIEFERER

Nach vier Siegen in Folge musste der TSV nun die erste Niederlage der laufenden Saison hinnehmen. Schon vor Wochenfrist war man in Seeon nach einer schlechten Partie als glücklicher Sieger vom Platz gegangen. Diesmal reichte es aber nicht mehr, obwohl eine...

WACKELDREIER BEIM 2:0 ERFOLG IN SEEON-SEEBRUCK

Das war kein leichter Gang bis am Ende die drei Punkte aus Seeon-Seebruck im Gepäck verstaut waren, um nach Brannenburg mitgenommen zu werden. Das hatte sich der ein oder andere sicherlich leichter vorgestellt. Dabei konnte TSV-Trainer Hans Nietzold fast auf die...

2:0 ARBEITSSIEG GEGEN GUTE SCHLOSSBERGER JUNGS

Endlich durfte der TSV wieder ran ans Werk. Nach der unfreiwilligen Pause der letzten Woche stand das dritte Spiel auf dem Plan. Zu Gast war dabei der Gegner aus Schlossberg-Stephanskirchen. Und wieder war es Trainer Hans Nietzold nicht möglich seine Wunschformation...